[zurück zur Startseite]

Gienger, Michael



Bürger, ~ 18.02.1654 Hepsisau
Da von dem Michael im Ehebuch von 1681 kein Vater angegeben ist, könnte davon ausgegangen werden, dass dieser zu dem Zeitpunkt Witwer war, wobei ein Totenbucheintrag einer früheren Ehefrau zwischen 1650 und 1681 nicht vorhanden ist.

Daher ist auch das Geburtdatum nicht nachweisbar. Denkbar wäre auch:
25.11.1661 Hepsisau "25. Novemb. [1661] Michael ist gach getaufft aber Zur Kirch getragen worden; Georg Gienger Anna; Johannes Goll vnd Anna Georg Ble(ßing) uxor zu Hepsisau." [TB Hepsisau]

oder:
* 1629. Bei www.rootsweb.com wird den Michael Gienger das Geburtsjahr 1629 zugewiesen. Damit wäre der Sterbeeintrg der von 1693 der passende. Wie in der Quelle der Bezug zu Martin Gienger als Vater hergestellt wurde, ist unklar.

oo 04.10.1681 Hepsisau Margaretha Gienger

Quellen: Taufbuch Hespisau
Ehebuch Hepsisau
Taufbuch Hespisau

Vater:Hanß or Georg or Martin Gienger

Mutter:Anna NN.

Kinder:Georg Gienger

Michael Gienger

Hanß Jacob Gienger

Anna Gienger


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).