[zurück zur Startseite]

Böringer, Michael



Bürger u Weingärtner, * 02.10.1726 Großheppach, + 13.10.1773 Großheppach
"Ist bey den Eltern auferzogen, fleißig in die Schul geschikt worden, da er wohl leßen, schreiben nebst Fundamentis Christianisimi erlernt. Nach den Schul Jahren blib er bey den Eltern und gieng ihnen in Haußgeschäften an die Hand, biß zu s. 22. Jahr, indeme er im Sept. 1748. als eine ansehnliche Person unter die Fürstl. leib-guarde zu Fuß genommen, da er nach 16. Wochen seine entlaßung wiederum erhalten, weil s. mutter als Wittfrau ine zu ihren Haußgeschäften unentbehrlich nöthig hatte. Hat in s. Kindheit durch einen unglüklichen Fall den Fuß gebrochen, sondern weißt er von besondern zufällen nicht, hat auch niemahlen keine krankheit gehabt." [Q: Seelenbuch Großheppach, Bd.1, Bl.145]

oo 15.07.1749 Großheppach Anna Elisabetha Baur

Quellen: Taufbuch Großheppach
Seelenbuch Großheppach
Totenbuch Großheppach

Vater:Matthaus Böringer

Mutter:Anna Maria Sonntag

Geschwister:Georg Conrad Böringer

Anna Catharina Böringer

Kinder:Matthaus Friderich Böringer

Anna Maria Böringer

Eleonora Dorothea Böringer

Anna Catharina Böringer

Elisabetha Böringer

Maria Barbara Böringer

Maria Magdalena Böringer

Agnes Margaretha Böringer

Christina Margaretha Böringer

Jacob Friderich Böringer


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).