[zurück zur Startseite]

Mösner, Christoph



Bg. und Bäcker, * geschätzt 1631 Trossingen bei Tuttlingen, + 29.03.1689 Großheppach
Im Februar 1675 erhalten aufgrund einer Hungernot einige Bürger von Großheppach Zuwendungen von der Gemeinde um Ihr Überleben zu sichern. Über Christoph Mößner wird berichtet: „Christoph Mößner. besttelt. [?]“ Offenbar erhält er Zuwendungen. Was dies genau bedeutet bzw. wie viel er bekam ist unklar. [Bedürtige Personen Großheppach, 1675]

oo 01.06.1656 Großheppach Maria Schar

Quellen: Seelenbuch Großheppach
Totenbuch Großheppach

Kinder:Johann Christoph Mösner

Johann Christoph Mösner

Maria Magdalena Mösner

Daniel Mösner

Anna Margreth Mösner

Maria Magdalena Mösner

Hanß Jacob Mösner


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).