[zurück zur Startseite]

Böringer, Daniel



Bg. und Weingärtner, ~ 19.10.1694 Großheppach, + 06.03.1758 Großheppach
Ist allhier bey den Eltern auferzogen worden, kan lesen und schreiben, wie er dann im Herbst eine Zeitlang bey der Verwaltung, anjezo aber bey löbl. Zellerey Zehenders Dienste versieth. Nach den Schuljahren ist er immer bey s. Eltern verblieben. Ist ein mahl 4. Wochen lang aber nicht gefährl. krank geweßen, sonst weist er zwar von krankheit nichts zu sagen, hat aber sonst mehr als viel ausgestanden mit s. 21. Jahr lang blinden mutter, mit s. ander in die melancholie verfallenen Weib, mit einer 13. Jahr lang cntracten Schwester, welche er 3. Jahr heben u. legen müßen; mit s. ersten weib, die er 5. Jahr krank gehabt. [Q: Seelenbuch Großheppach, Bd.1, S.136]

oo I. 25.05.1728 Großheppach (Maria) Margretha Burckhart
oo II. 07.02.1741 Großheppach Anna Elisabetha Barchet

Quellen: Taufbuch Großheppach

Vater:Conrad Böringer

Mutter:Anna Catharina Schanbacher

Geschwister:Matthaus Böringer

Kinder:Johann Melchior Böringer


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).