[zurück zur Startseite]

alt Mahler, Johann Jakob



Bg., Gerichts-/Ratsverwandter u. Schneider, * 13.09.1667 Plochingen, + 04.12.1750 Großheppach
Wurde im EB 1690 als Hanß Jacob Mahler bezeichnet. Im TotB und den folgenden EB-Einträgen jedoch als Hanß Jerg Mahler benannt. In Q:3, p.431 wird er nur als Johann Jacob bezeichnet.

"Ist bey s. Eltern auferzogen worden, kan leßen u. schreiben. Er lernte nach den SchulJahren das Schneider Handwerk bey s. Vatter recht wohl. Ist ungefähr 3. Jahr da u. dorthin auf s. Handwerk gewandert. Da er hie beym Amtsverweser Cunrad Böringer schafte, nahm er die Gelegenheit sich hier zu verheurathen. Weißt von Krankheiten nicht, als da er um s. Aug kam, lag er sehr gefährl. und beschwerl. Hat viel ungelegenheit mit einem laibschaden. Einst wurde ihm der Schenkel von einem Pferd abgeschlagen, daß beiner heraussahen, in ledigen Jahr. ao 1707. kam er durch die Franzosen um alles, auch die beritter aus der Scheur, u. hatte dabey 8. lebendige Kinder, ohne Mutter, welches ihm oft bittere thränen ausgeh(...). Dieser Mann hatte eine Eisenmäßige Natur, dann ob er schon in seinen letzten jahren etl. wochen an Catharr, lüß u. Engbrüstigkeit todkrank worden so erholte Er sich doch allwohl wieder u. lief hurtig auff der Gaßen. aber zuletzt nahme die hitze überhand." Q: Seelenbuch Großheppach, fol.431

oo I. 28.10.1690 Großheppach Veronica Müller
oo II. 03.07.1708 Großheppach Anna Catharina Köhler

Quellen: Seelenbuch Großheppach
Seelenbuch Großheppach
Internetrecherche
Totenbuch Großheppach

Vater:Johann Georg Mahler

Mutter:Anna Rühle

Geschwister:Anna Maria Mahler

Johann Georg Mahler

Margaretha Mahler

Barbara Mahler

Anna Katharina Mahler

Maria Barbara Mahler

Kinder:Anna Catharina Mahler

Anna Sara Mahler


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).