[zurück zur Startseite]

Erhart, Johann Georg



Bürger, Amtsverweser und Weingärtner, * 02.12.1669 Winterbach, + 27.12.1742 Winterbach
Quelle: Seelenbuch Winterbach, S. 129, zur zweiten Ehe, siehe aber auch Seelenbuch Winterbach, S. 352

„Kan lesen u. schreiben. Ist in der Jugend beÿ den Eltern verblieben, Bis er 1690 in die Auswahl müssen, in welcher Er unter Hn. Obrist-Wachtmeister Kellers Compagnie 3 Jahr lang gedient, bis Er sich mit 50 fl. Losgekaufft. Ist 1706. In den Rath, Ao: 1710 ins Gericht genom[m]en, u. Ao: 1729. Amts-Verweser worden. Hat das Burgermeister- u. H[eiligen]. Pfleger-Amt, jedes 2. Mal versehen. Ao: 1735 wieder burgermeister word[en].“ [Seelenbuch Winterbach]

oo I. 02.07.1695 Winterbach Barbara Kolb
oo II. 26.04.1735 Winterbach Magdalena Brosen

Quellen: Seelenbuch Winterbach
Seelenbuch Winterbach
Totenbuch Winterbach

Kinder:Johannes Erhart

Andreas Erhart

Jaohannes Jacob Erhart

Anna Maria Erhart


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).